OffiDocs Banner  Logo

RUN DESKTOP APPS ONLINE

FREE OFFICE TEMPLATES FOR WORD, EXCEL AND POWERPOINT

XLinux online Linux

XLinux online Linux

Sie können eine Linux Virtual Machine online mit unserer App XLinux online Linux öffnen. Klicken Sie auf die folgende Schaltfläche, um den virtuellen Online-Linux-Computer auszuführen: 

 Enter in OffiDocs

 

Dies ist XLinux, ein Linux-Online-Emulator, der mit allen modernen Webbrowsern kompatibel ist. Es führt eine virtuelle Maschine mit den folgenden Funktionen aus:

 

  • Sicherer Speicher (Client-basierte AES-Verschlüsselung)
  • Synchronisieren Sie Dateien von mehreren Geräten.
  • Webbasierte virtuelle Linux-Maschine für den sicheren Zugriff auf Dateien von jedem Gerät aus
  • Desktop-basierte virtuelle Maschine für einen schnelleren Zugriff, ohne etwas herunterladen zu müssen
  • Kleiner eigenständiger Linux-Client, der keine Installation erfordert
  • Während des Startvorgangs sind Sie mit einem anderen Server verbunden, über den Sie auf das Internet zugreifen können. Gemeinsames Netzwerk mit Zugang zum Internet
  • telnetd mit root ohne das Passwort. Der Anmeldename ist root und das Passwort ist leer.
  • Empfangene IP bei DHCP. Sie können Ihre IP-Adresse über den Befehl ifconfig überprüfen
  • Verbinden Sie sich über telnet oder ssh mit einem anderen Rechner.
  • Es gibt eine Unterstützung von Framebuffer
  • Gnu C-Compiler
  • Dateisystem-Management vollständig in Javascript implementiert. Es kann als tmpfs-Dateisystem mit einfachen Netzwerk- und Komprimierungsfunktionen beschrieben werden.
  •  Hardware-Spezifikationen der emulierten Hardware:
  • 32-Bit OR1000 Emulator mit MMU,
  • TICK Zähler und PIC (OR1K Spezifikation)
  • 32 MB RAM (änderbar)
  • UART 16550 an ein Terminal angeschlossen
  • UART 16550 nicht verbunden
  • OCFB Framebuffer 640x400 16bpp mit LPC32xx
  • ATA an eine 64 kB Festplatte Opencore-Tastatur-Controller angeschlossen
  • Ethernet MAC-Controller
  • Audio-Controller
  • Echtzeituhr Interrupt-Controller
  • Linux Terminal Emulator Linux 3.16
  • Busybox und vieles mehr
  • Pakete installiert:
    • DirectFB-Beispiele
    • gcc
    • nbench
    • Frodo
    • Joe
    • ncurses-dev
    • SDL-Entwickler
    • ncurses
    • alsa
    • SDL
    • libjpeg-turbo
    • nmap
    • openssh
    • libpng
    • bc
    • Links
    • openssl
    • certs
    • Binutils
    • prboom
    • Lua
    • scummvm
    • Luchs
    • strace
    • directfb
    • machen
    • Dosbox
    • Affe
    • tslib
    • Freetype
    • Schriftartconfig
    • Pixman
    • Musl-Dev
    • zlib
    • zlib-dev
    • Frotz
    • Musl
    • gcc-libs
    • Nano
    • libX11
    • xkbcomp
    • Schriftart
    • Mesa
    • Xorg-Server
    • Glxgears
    • Xinit
    • Uhr
    • Xterm
    • twm
    • X Augen
    • xcalc
    • Expat
    • libffi
    • Kairo
    • Wegland
    • libdrm
    • mtdev
    • eudev
    • libxkbcommon
    • Weston
    • xsetroot
    • locken
    • fltk
    • Dillo
    • Toppler
    • MPlayer
    • Grenze
    • alsa-utils
    • ltrace
    • htop
    • Libevdev
    • libinput
    • Kompilierpakete
    • Autokonf
    • Vim
    • Git
    • Datei
    • Bildschirm
    • Aalib
    • bb
    • Befreier
    • Libevent-Entwickler
    • Automake
    • m4
    • Perl
    • Rubin
    • php
    • Flipp
    • Python
    • tcl
    • tmux
    • Mikmod

Suche